Stille Bilder · Journal

Rainer Frädrich

 

Fotografisches Notizbuch

Portrait
12.3.2015

Arme-Sünder-Pförtchen
9.3.2015

Seit Jahren laufe ich praktisch jeden Tag durch eine Pforte. Durch einen Zufall habe ich erst jüngst von einem netten älteren Herrn die Geschichte dieser Pforte erzählt bekommen:

Bei dieser Pforte in der Friedberger Stadtmauer handelt es sich um das Arme-Sünder-Pförtchen. Wenn damals im Mittelalter Leute aus der Stadt verbannt wurden, sind sie durch diese Pforte aus der Stadt vertrieben worden. Die Pforte scheint etwa 1293 erstmals erwähnt worden zu sein.

1293. Das heißt, ich laufe jeden Tag durch eine Pforte, die mehr als 700 Jahre alt ist.

 

Muster
6.3.2015

Schattenspiel
1.3.2015

Dessous
23.2.2015